Penisring Anleitung

Ich stelle mal eine goldene Regel auf: Es macht aber Sinn. Wenn du im Begriff bist, mit einer Frau zu schlafen und dein Penis schon ordentlich hart ist, dann wird die Penisring Anwendung ein schwieriges, unangenehmes und dauerndes Verfahren. Du musst den Penisring anlegen, bevor der Penis hart wird. Das Anlegen ist in diesem Stadium noch kinderleicht und man muss den Ring nicht mühsam an seinem Glied abrollen.

Er sitzt also erst einmal locker — jetzt darf die Erektion eintreten. Blut wird in den Penis gepumpt, das Volumen des Penis weitet sich aus und der Ring sitzt fest. Will man nach der Penisring Anwendung den Silikonring entfernen, dann geht das im erigierten Zustand nur auf eine sehr unangenehme und schmerzhafte Weise. Also einfach warten, bis die Erektion verfliegt. Du trägst ihn schon so lange, dass dein Glied schmerzt, du das Gefühl verlierst oder er blau wird ist mir tatsächlich mal passiert.

Klingt das für dich zu kompliziert? Einen Penisring zu benutzen ist manchmal scheinbar nicht möglich — zum Beispiel wenn man schon vorher erregt ist und die Erektion schon da ist, ja was dann? Auch für diesen Fall habe ich was für dich in meiner Penisring Anleitung: Wie benutzt man einen Penisring — Anwendungs-Tipps für den Fall, dass dein Glied erigiert ist, bevor du zum Ring greifst. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie diese beiden Arten von Penisringen anlegen. Bitte beachten Sie, dass dieser Ratgeber erklärt, wie man einen festen Penisring anlegt.

Wenn Sie gerne wissen möchten, wie man einen dehnbaren, vibrierenden Penisring anlegt, lesen Sie die Anleitung So verwenden Sie einen Penisring mit Vibration. So verwenden Sie einen Penisring Penisringe sind einfach in der Tragweise und Handhabung. Der Ring sollte eng sein, jedoch nicht unbequem. Beginnen Sie damit, eine kleine Menge wasserbasierten Gleitmittels auf das Innere des Penisrings aufzutragen.

Dadurch kann er sich reibungslos bewegen und kann leichter in die richtige Position gebracht werden. Penisringe sollten angelegt werden, wenn der Penis schlaff nicht erigiert ist. Sie sollten nun den Ring leicht über die Spitze und bis zum untersten Teil des Schaftes schieben können. Penisringe sind in diversen Materialien erhältlich.

Von Gummi, Latex über Leder und Metall. Während Penisring-"Anfängern" dazu geraten wird, Gummi- oder Latexringe zu verwenden, die man im Notfall schnell wieder abnehmen oder durchschneiden kann, greifen Ring-Liebhaber gerne zu weniger dehnbaren Leder- und Metallringen. Vor allem bei Metallringen besteht die Gefahr darin, dass sie nicht nachgeben und so bei einem zu eng gewählten Ring schnell Gewebeschädigungen am Penis auftreten können.

Ein Penisring sollte nicht länger als 20 bis 30 Minuten angelegt bleiben, da es sonst zu unangenehmen Druckstellen und Blutergüssen am Penis kommen kann. Ein Penisring sollte nach jedem Gebrauch gereinigt werden, um Bakterien zu beseitigen. Dies kann entwerder mit einem speziellen Sex-Toy-Reiniger erfolgen, oder ganz einfach mit Seife oder Spülmittel. Penisring für den Hodensack Ein Penisring kann nicht nur über dem erigierten Glied getragen werden, es gibt auch Modelle, die über den gesamten Hodensack gezogen werden.


Penisring: Die richtige Anwendung

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *