Danische Frauen Flirten

Wir beide duzen uns auch, richtig? Das Image hält sich hartnäckig, dass wir so liberal sind. Und dass wir die schönsten Frauen haben. Das glauben die nur leider auch. Sagen wir so, es klingt natürlich gut. Macht aber ein bisschen arrogant, wenn einem das seit der Kindheit eingeredet wird. Und was unsere libidinöse Lockerheit angeht muss ich dich enttäuschen: Der dänische Sexologe, Paartherapeut und Buchautor lebt in Kopenhagen. Bekannt wurde der Jährige durch die Sendung "In Bed With DR2" auf dem öffentlich-rechtlichen Sender DR2, die zurzeit nicht mehr läuft.

In Deutschland ist er als Sparringspartner der Sexologin Ann-Marlene Henning bekannt. Aufklärungsvideos von ihm findet man auf ihrer Website. Auf jeden Fall, ja. Ich reise um die Welt und mache Studien über das unterschiedliche Flirtverhalten und Sexleben der Menschen. Im globalen Kontext sind wir Dänen eher irgendwo in der Viktorianischen Epoche. Wir entwickeln uns eher rückwärts.

Ihr wart doch das erste Land, in dem Pornohefte am Kiosk verkauft wurden. Und vielleicht im Nachhinein der Grund, weshalb mein Vater da früher so oft im Urlaub mit uns hinwollte Ende der Sechziger gab es jedenfalls für die ganze Familie gute Gründe, in Dänemark Ferien zu machen. Und dann gab es damals noch eine ausgeprägte Nudistengemeinde. Aber das ist laaaange her. Und was ist heute? Heute sind wir wesentlicher schamhafter und genanter, was den eigenen Körper angeht.

Du wirst keine Frauen oben ohne am Strand sehen. Der Körper ist nichts Natürliches mehr, sondern ein Statussymbol. Du musst gesund und sportlich aussehen. Als Frau brauchst du einen Surfbrett-Bauch, als Mann Muckis. Es gibt diesen Zwang zur Perfektion. Aber der ist doch nicht typisch dänisch, sondern international, oder? Leider ist das längst ein globaler Trend. Aber wir Dänen machen beispielsweise weltweit am meisten Sport.

Ich versuche den Leuten zu sagen, warum radelt ihr wie blöde mit euren Mountainbikes durch den Wald und kriegt Matsch ins Gesicht, statt zu Hause schön mit euren Partnern zu schlafen? Das ist viel gesünder und man fühlt sich danach auch sehr vital. Stattdessen passiert genau das Gegenteil. Von fünf Millionen Einwohnern sind ungefähr ein Drittel aller Dänen Single.

Das ist wie eine Seuche, eine neue Volkskrankheit. Jeder Fernsehsender hat hier eine Singleshow. In Wahrheit wird nicht mal mehr richtig geküsst. Und zu Hause ein bisschen vorm Geschlechtsverkehr. Im Schnitt 30 Sekunden. Bei uns ist die Küss-Kultur nicht so ausgeprägt. Nur Japan ist da noch prüder. Und ein paar arabische Länder vielleicht. Es ist eine fehlende Tradition. In etwa vergleichbar mit der Tatsache, dass wir früher auch nur sehr monotones Essen gewöhnt waren.

Und weil wir es nicht anders gelernt haben, halten wir uns auch heute am reich gedeckten Tisch zurück. Dabei ist der Kuss doch so ziemlich das Intimste überhaupt. Der Kuss ist das Intimste! Da fällt mir ein, zum Thema dänische Lockerheit, ich bin neulich sogar aus einem Restaurant geflogen, weil ich mit zwei Frauen geknutscht habe. Stell dir das mal vor! War da vielleicht Neid im Spiel?

Einer von euren 1,5 Millionen Singles? In Berlin wäre mir das nicht passiert. Muss ich dir kaum sagen, du lebst da, oder!? Ja, aber Berlin ist eine Ausnahme, sozusagen ein einziger, erotischer Streichelzoo. Dabei geht es jedoch ruhig und gemütlich zu. Sie legen viel Wert auf Respekt, Höflichkeit, Offenheit und Toleranz, da sie diese Eigenschaften selber auch an den Tag legen.

Wie stehen die dänischen Frauen zum Thema Heirat? In Dänemark zu heiraten, wird immer beliebter, da das Land nicht nur für die traumhafte Landschaften steht, sondern ebenso für besonders glückliche Damen. Eine Hochzeit gilt in Dänemark insbesondere als sehr unkompliziert, denn es gibt kurze Wartezeiten, kaum bürokratische Hürden und vor allem stehen auch wunderschöne Locations zur Verfügung, welche die Paare zum Heiraten anlocken.

Haben die dänischen Frauen ihren Herzenspartner gefunden, der ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht, heiraten sie gern. Generell vertreten sie die Meinung, dass der Bund für das Leben ewig Bestand haben sollte. Daher möchten sie auch, dass der Tag wunderschön und unvergesslich wird. Viele Paare leben bereits vor der Hochzeit zusammen. Meist bekommen die Familien ein bis zwei Kinder.

Da sehr oft beide Eltern arbeiten, werden die Kinder relativ früh selbständig. Was erwartet eine Dänin von ihrem Partner? Die dänischen Frauen wünschen sich, von ihrem Partner geliebt, geachtet und geschätzt zu werden. Die Damen des Landes bevorzugen Männer mit einem guten Benehmen und Manieren. Der Partner sollte Gentleman der alten Schule sein. Die dänischen Frauen kann der Mann am ehesten durch Fitness begeistern. Couchpotatoes und Langweiler haben es daher bei den hübschen Blondinen schwer.

Der berufliche Status hingegen spielt eine weniger wichtige Rolle. Das sollst du beim Flirten mit einer Dänin beachten Bei den dänischen Frauen ist es sehr wichtig, dass der Mann ihnen das Interesse und die Zuneigung sehr deutlich zeigt. Zunächst einmal nimmt sie eine abwartende Stellung ein. Doch wenn sie sich sicher ist, dass der Mann der Richtige ist, sind die Damen des Landes gern bereit, mit ihm ein neues Leben anzufangen und dafür auch viel zu opfern. Wer zu den voreiligen Menschen gehört, sollte folgendes bedenken:


Доступ до ресурсу заблоковано.

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *