Frauen Kennenlernen Nach Trennung

Ausserdem willst du deinen Terminkalender dringend mit so vielen Aktivitäten füllen dass du gar nicht anders kannst als Frauen kennenzulernen — such dir etwa einen Kochkurs in deiner Nähe und geh dort hin. Jetzt wo du Single bist ist es sowieso die perfekte Zeit um deine Kochkünste zu perfektionieren damit du für dich selbst und all die heissen Dates die bald bei dir zuhause eintreffen werden gewappnet bist.

Frauen lieben Männer die gut kochen können und gleichzeitig ist ein Koch-Kurs ebenfalls die perfekte Gelegenheit um attraktive Frauen in deiner Umgebung kennenzulernen. Fang auch unbedingt eine neue Sportart an und geh unbedingt regelmässig zum Sport — Ich weiss du hörst das immer wieder und dein Verstand tendiert dazu das vielleicht zu ignorieren — aber du siehst dadurch besser aus, lernst Frauen kennen und fühlst dich vor allem tausendmal besser, das ist echt Pflicht beim Frauen kennenlernen nach der Trennung!

Falls du dich selbst dabei erwischst dir zu denken dass du eigentlich nur wieder eine Beziehung haben willst, dann muss dir klar sein dass du nicht vom Regen in die Traufe gerade willst. Du willst nicht aus einer Beziehung mit einer Frau kommen die nicht funktioniert hat, nur um gleich darauf in die nächste Beziehung zu springen die nicht funktioniert -auch wenn es vielleicht auf den 1. Blick bequemer wirkt in einer Beziehung zu leben als Single zu sein.

Denn um die perfekte Frau für dich zu finden musst du erstmal eine MENGE Frauen kennenlernen und wieder richtig GUT mit Frauen werden. Erst wenn du als Single, also alleine komplett perfekt klar kommst und ein erfülltes Leben hast wird der Weg für eine neue Traumfrau und — wenn du es willst — für eine neue glückliche Beziehung in deinem Leben gebahnt sein. Frauen kennenlernen nach der Trennung Step 3 — das musst du unbedingt vermeiden Etwas dass du auch unbedingt vermeiden musst wenn du neue Frauen kennenlernst ist über deine Ex zu sprechen.

Das ist ein kompletter Abturner für Frauen. Keine Frau will einen Mann der emotional an einer anderen hängt. Schon gar nicht solltest und schlecht über sie reden- denn das lässt dich mindestens genauso schlecht dastehen wie du versuchst sie hinzustellen. Jede Frau die das hört wird sich denken: Zieh auch echt keine falschen Schlüsse: Nur weil es mit dieser einen letzten Beziehung nicht geklappt hat, heisst das noch lange nicht dass du nicht beziehungsfähig bist oder Beziehungen nichts für dich sind.

Es heisst einfach nur dass es eben mit dieser EINEN aus Milliarden von Frauen nicht klappte. Wenn es nicht gleich von Anfang an mit Frauen rund läuft, dann bestraf dich nicht selbst dafür und ärgere dich nicht darüber. Das ist ein normaler Teil des Prozesses beim Frauen kennenlernen nach der Trennung. Insbesondere dann, wenn du in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht hast, du musst den Mann auch noch versorgen.

Ich brauche keinen Mann. Die Liebe meines Kindes, meiner Familie und Freunde reicht mir. Wenn du diese Aussage bewusst triffst, wird dich dieser Artikel nicht wirklich interessieren. Ich kenne einige Frauen denen es so geht. Ich habe es nicht verdient wieder glücklich zu sein. Ich habe mich damals getrennt und noch immer ein schlechtes Gewissen. Vielleicht bin ich beziehungsunfähig. Ich will nicht wieder einen anderen Menschen und dann auch noch meine Kinder unglücklich machen.

Ich habe Angst wieder verletzt zu werden. Ja, diese Angst ist berechtigt und ja, es kann wieder passieren. Sie wollen doch alle nur eine Affäre oder den schnellen Sex. Es gibt Männer die suchen eine Affäre oder den schnellen Sex. Doch sicher nicht alle. Falls du immer wieder auf solche Männer triffst, empfehle ich dir im Anschluss diesen Artikel: Du bist alleinerziehend und Geliebte? Wozu brauche ich einen Partner?

Ich schaffe es mittlerweile doch alles alleine. Du hast gelernt einen Schrank aufzubauen, einen Tannenbaum zu schlagen oder allein mit Kind in den Urlaub zu fahren? Du kannst dich nicht mehr erinnern wie es ist, von einem anderen Menschen im Arm gehalten zu werden. Das Gefühl dafür ist verloren gegangen. Wo soll ich denn einen Mann finden? Ich kann kaum ausgehen.

Um mich herum sind alle verheiratet und glücklich. In meiner Umgebung gibt es keine Möglichkeiten. Schon gar nicht in meiner Altersgruppe. Im Internet gibt es nur Verrückte. Das ist nicht meine Welt. Ich habe schon mal schlechte Erfahrungen gemacht. Doch es wird wahrscheinlich kein passender Mann vor der Tür stehen, wenn du am Abend auf das Kind aufpassen musst. Ich will meinem Kind eine neue Trennung ersparen. Das würde mein Kind und ich nicht ertragen. Dann warte ich lieber bis es in der Pubertät ist.

Bis dahin wird es einfach nichts. Die 7 Jahre halte ich auch noch durch. Was ist, wenn ein neuer Mann und mein Kind sich nicht verstehen? Dann lass ich es lieber gleich. Stimmt, dass Risiko besteht. Meiner Erfahrung nach übertragen sich die Bedenken der Eltern häufig auf die Kinder und man bekommt das vorhergesagte Ergebnis präsentiert. Nein, dass möchte ich nicht. Es erfordert sicherlich eine hohe Flexibilität und Toleranz bei allen Beteiligten.

Mehr dazu in dem tollen Podcast von Melanie: Was du unbedingt über die Patchwork-Familie wissen solltest. Und nun fragst du dich jetzt. Doch ändern kann ich es nicht. So denke ich nun mal. Mir geht es bei dem einem oder anderen Punkt nicht anders. Doch ich möchte dich einladen einmal inne zu halten und dich folgendes zu Fragen: Was gewinne ich, wenn ich an diesen Grund bzw. Wie wird sich mein Leben weiterentwickeln, wenn ich einen der oben genannten Gründe für mich bewusst oder auch unbewusst zu einer festen Regel mache?

Was verliere ich, wenn ich diesen Grund bzw. Wie würde sich mein Leben verändern, wenn ich trotz vieler Befürchtungen einen neuen Schritt gehe? Was für neue Erfahrungen wären möglich? Meiner Ansicht nach beinhalten alle Gründe einen gemeinsamen Kern:


Liebe nach Trennung

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *