Flirtsignale Senden

Männer sind einfach viel schüchterner als das gängige Klischee uns weismachen will. Laut einer Studie der Online-Partnervermittlung ElitePartner. Erst mit dem Alter werden sie mutiger. Und dann ist der Moment ungenutzt verstrichen. Aber es liegt nicht nur an der Schüchternheit. Die subtilen Signale der Frauen werden oft schlichtweg nicht verstanden. Sie gehen sich durch die Haare, benetzen ihre Lippen, verhalten sich spielerisch, wenden sich zu, nesteln an ihrer Kleidung herum.

Also nicht so schüchtern, meine Herren. Sprechen Sie eine Frau an, wenn sie Ihnen gefällt. Dabei ist es gar nicht so schwer: Frauen ziehen sich dann zurück und bauen Barrieren auf, obwohl eigentlich gegenseitige Sympathie da ist. Er sagt, sie sagt Es liegt also an der unterschiedlichen Art der Kommunikation: Männliche Kommunikation ist direkter und sachlicher, sie ist eher durch Fakten, Machtdemonstration und Belehrungen geprägt.

Auch inhaltlich betonen Männer Handlungsbedarf und Initiative. Die vielen kleinen Gesten und Andeutungen ihres weiblichen Gegenübers verwirren sie. NEIN Flirtsignale einer Frau, die Interesse signalisieren? Es gibt zwei Arten von Männern auf der Welt: Jene, die glauben, dass egal was eine Frau tut, sich an der Nase kratzen, nach der Uhrzeit fragen, nach vorne lehnen eine Aufforderung ist, dass sie nach Hause mitgenommen werden will, wo man alles mit ihr anstellen darf.

Es gibt leider auch jene, denen eine Frau in einer Bar den Hausschlüssel in die Hand drücken könnte mit der Adresse drauf und sie würden glauben sie hat sich vertan und will, dass man ihr Auto einparkt. Wenn du der erste Typ bist, Gratulation zum Selbstvertrauen , aber schalte einen Gang zurück und du wirst noch mehr Erfolg haben. Wenn du der zweite Typ bist, lese das aufmerksam durch: EIN LÄCHELN Das ist die einfachste Form vom Flirten und die schwerste zu missdeuten.

Wenn dich eine Frau quer über den Raum anlächelt, dann bedeutet es, dass sie will, dass du mit ihr sprichst. Ein Lächeln ist schön und gut aber warte nicht auf ein Signal, wenn dir eine Frau gefällt, gehe einfach zu ihr hin und mache klar, dass sie deine Aufmerksamkeit erregt hat, dass du sie gut findest und glaubst, dass sie eine nette Person ist, die du sie näher kennenlernen möchtest.

MIT DEN HAAREN SPIELEN Befragungen unter Frauen haben gezeigt, dass diese unbefangene Gewohnheit mit dem Haar zu spielen bedeutet, das eine Frau offen ist für deinen Annäherungsversuch. Wenn du also etwas sagst und sie sich die Haare richtet dann mache weiter. Frauen setzen viele weibliche Reize ein, sie spielen mit ihren Haaren, berühren ihre Lippen, zwinkern mit den Augen alles Dinge von denen sie glauben, dass Männer dadurch angezogen werden.

DER OFFENE KNOPF Halte Ausschau nach einem Knopf, der nicht zugeknöpft ist. Frauen die sich in deiner Nähe wohlfühlen schnüren sich nicht zu. Sie sind offen und entspannt. Vorsicht das mag ein Zeichen sein muss es aber nicht. Bitte subtil vorgehen, wenn ihr unter den Tisch schaut. Schaut sie hingegen weg, kann es sehr gut bedeuten, dass sie angewidert von dir ist und so schnell wie möglich verschwinden möchte und nur nach einer Gelegenheit sucht.


Flirtsignale senden – Nonverbale Flirttechniken

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *