Single Einsam Traurig

Das eigene Leben besser machen Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst. Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft 15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass. Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass Kommentare Maurice schreibt am Bin 38 und männlich. Da ist nur die Arbeit.. Kämpfe mit sozialen Phobien und kann nicht eben mal so iwo auf Leute zugehen. Manchmal schaffe ich es ein ganzes Wochenende nicht vor die Tür.

Bleibt nicht unbemerkt… Höre öfter Nachbarn vor meinem Fenster lästern und lachen. Auch in Foren wo andere betroffene schreiben, will sich irgendwie niemand real treffen. Die Kontakte die sich ergaben, meldeten sich irgendwann auch nicht mehr. Die Leute hatten zwar auch Ängste und andere Probleme…aber irgendjemanden hatten sie doch. Ich merke wie es mir von Tag zu Tag schlechter geht…. Ja ich kenne die Sprüche.. Ich bin unfähig mich da rauszumanövrieren…es geht nur in eine Richtung..

Es ist mit ausnahme der arbeit nur noch ein Warten auf den Tod. Sue schreibt am Die Einsamkeit nagt an mir wie ein Wurm im Apfel und ich denke oft an Suizid. Dabei hätte ich viel zu geben… Bo schreibt am Juli Hi, würde gern mailen. Aber bitte nicht mehr an so etwas Schlimmes denken. Ich hab auch so viel zu geben. Und meiner Meinung nach, sind vor allem die letzten beiden Gründe warum wir uns einsam fühlen. Wir kennen uns nicht, da wir uns — und so war das auch bei mir — nicht mit uns selbst als Mensch und Persönlichkeit auseinandersetzen.

Werde eins mit dir und deine Einsamkeit wird besser, denn du hast den wichtigsten Menschen in deinem Leben immer an deiner Seite — dich. Du kannst selbst etwas gegen deine Einsamkeit tun Ich sage nicht, dass du dich nie wieder einsam fühlen wirst, wenn du meine Tipps beherzigst. Wie eingangs gesagt, fühle auch ich mich ab und an einsam — aber: Sehr viel seltener als nach meiner Trennung und vor der Zeit als ich noch keine eigene Lebensaufgabe hatte!

Hier also 10 Tipps und Strategien, die ich entwickelt habe, um einsame Momente zu gestalten, sie aber auch auf lange Sicht aus meinem Leben zu schaffen. FINDE DEINEN PASSENDEN PARTNER! Lade dir mein kostenloses Mini-Workbook herunter und lerne 3 Dinge, die du heute noch tun kannst, um deinem passenden Partner einen Schritt näher zu kommen. Ich konnte es nicht. Ich war es nicht gewöhnt, und ich habe mir verdammt schwer getan damit. Heute brauche ich meine Zeit alleine, sonst werde ich unausstehlich.

Nimm dir bewusst Zeit für dich! Du wirst erstaunt sein, wie schön und beruhigend es ist, alleine zu sein. Und du wirst lernen, dass du selbst genug bist! Nicht von heute auf morgen, aber mit der Zeit. Analysiere deine Gedanken, Gefühle, Wünsche und lerne dich selbst kennen. Nur du, dein Bewusstsein und das Hier und Jetzt. Kann ich sehr empfehlen, denn ich hatte auch keinen Plan wie ich überhaupt damit anfangen soll.

Und wenn du einen Schritt weiter bist, dann kann ich dir Headspace ans Herz legen, eine super App! Erstelle deine eigene, geführte Meditation und befreie dich endlich von deinen falschen Glaubenssätzen! Gib deinem Leben einen Sinn Wie schon mehrfach erwähnt, ist es grundlegend, dass du deinem Leben einen Sinn gibst!

Stell dir dazu folgende Fragen: Was erwarte ich von meinem Leben? Obwohl ich mich auch für sie gefreut habe, war's irgendwie wie ein Hammerschlag - sie ist gleich alt wie ich, und - wahrscheinlich auch sensibilisiert durch meinen Geburtstag - wurde mir in dem Moment bewusst, wie weit ich von dem allen entfernt bin und wie einsam ich eigentlich bin. Im Nachhinein denk ich mir, dass das ziemlich blöd von mir war, mir den Tag so verderben zu lassen.

Was mir geholfen hat? Zum einen habe ich mich in verschiedenen Internetbörsen angemeldet und bin somit jetzt abends mit "Kontaktpflege" - entweder per Mail oder per Date - beschäftigt, das gibt gleichzeitig auch einen Selbstvertrauens-Schub, wenn man merkt, dass man Chancen hat auch wenn der Richtige bisher nicht dabei war. Mir persönlich hilft es auch mir selbst klar zu machen, dass mein Leben mit Kind extrem anders und aufwändig wäre und ich den Stress wahrscheinlich gar nicht mehr bewältigen würde.

Dann erinnere ich mich wieder wie gut's mir eigentlich geht, und die Sehnsucht nach einer Familie verschwindet wieder. Die Sehnsucht nach einem Partner verschwindet auch schnell, wenn man sich schlechte Beziehungen aus dem Bekanntenkreis anschaut.


was tun wenn man sich alleine und traurig fuehlt?

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *