Frauen Ansprechen Kennenlernen Und Daten In Alltaglichen Situationen

Beispielsweise können solche Situationen an Bushaltestellen, Bahnhöfen oder im Wartezimmer beim Arzt entstehen. Die Frau hat in dieser Situation Zeit, ist in der Regel entspannt und kann sich mit Ihnen unterhalten, da sie nicht wirklich unter Zeitdruck steht und ihr eventuell ohnehin langweilig ist. Sie haben hier die Möglichkeit viele Frauen beim Vorbeigehen zu beobachten und zu warten, bis Ihre Traumfrau vorbei schlendert. Sie können Sie während des Gehens ansprechen und beispielsweise durch eine unverfängliche Frage in ein Gespräch verwickeln mit dem Ziel, Ihre Telefonnummer zu erhalten.

Die besten Methoden, um Frauen in Alltagssituationen anzusprechen Versuchen Sie die Frau durch eine vorgeschobene Frage oder einen Hinweis in ein Gespräch zu verwickeln. Gute Beispiele für eine solche Frage sind: Den Suche ich schon die ganze Zeit. Frauen ansprechen, Themen finden! Zu aller erst ein paar gute Einstellungen dazu: Die Auswahl von Themen ist unendlich, du musst nur auf ein Thema kommen und einfach damit anfangen Gespräche laufen, wie ein Tennis Spiel. Mache selbst den Aufschlag und fang mit einem Gesprächsthema an.

Dann kann sie das mit einer Geschichte aus ihrem Leben aufgreifen und dir den Ball zurück spielen. Peinliche Stille ist gar nicht schlimm. Erzähle kurzlebige und emotionale Geschichten aus deinem Leben. Auch wenn du es vielleicht im ersten Moment dir nicht eingestehst. Höre gut zu und benutze ihre Worte. So kannst du mit Frauen Vertrauen aufbauen Wo Frauen kennenlernen am einfachsten ist und wie du Gesprächsthemen fürs erste Date findest. Auf Partys, in Bars oder Discos natürlich, denn dort sind alle mehr oder weniger auf Kommunikation gepolt und wollen sich so gut wie möglich unterhalten.

Deine Traumfrau ansprechen kannst du in jeder Alltäglichen Situation. Du musst es nur auch real tun und zumindest mit einem freundlichen Hallo und einem Kompliment starten. Auch die Themen ergeben sich häufig wie von selbst: Ihr könnt darüber reden, woher Ihr die Gastgeber kennt, oder wie stark Ihr die Musik findet, die hier gespielt wird.

Bestimmt ist es dir auch schon passiert, dass ein Flirt so angefangen hat. Es können sich kuriose Situationen ergeben, wenn du die ganze Zeit jemanden anflirtest, ohne zu wissen, dass es sich dabei um die Schwester einer guten Freundin von dir handelt — oder um die Ex eines Kumpels aus Deinem Sportverein. Hast du so etwas auch schon mal erlebt? Auf jeden Fall bietet eine solche Konstellation jede Menge Anknüpfungspunkte für naheliegende Themen.

Pass aber auf, dass du nicht nur von anderen redest. Anekdoten aus dem Familien- und Freundeskreis sind oft echte Brüller. Es kann dir jedoch passieren, dass Frauen darauf anders reagieren als erwartet und dich fragen, wann sie etwas über dich erfahren. Wenn du in einem Club bzw. Wenn du eine schöne Frau im Minirock, mit High Heels und engem Top ansprichst und sie zu dir sagt: Ich meine, das sollte klar sein; es ist vielleicht Samstagabend, sie ist in ihrer Freizeit, und sie befindet sich in einem engen Raum zusammen mit Männern.

In alltäglichen Situationen sieht das Ganze völlig anders aus. Es kann sehr gut sein, dass sie dich attraktiv findet, du genau ihr Typ bist, sie aber nun einmal WIRKLICH weiter muss. Es kann sein, dass ihre Mittagspause gleich vorbei ist und sie zurück ins Büro muss. Das, was im Club ein Korb ist, kann im Alltag nur ein Hinweis darauf sein, dass du dir ihre Nummer geben lassen sollst!

Du musst also ganz genau wissen, wie du es schaffst, in einer Situation, in der sie WIRKLICH weg muss, spielerisch ihre Telefonnummer zu bekommen und sicherzustellen, dass sie abhebt, wenn du sie anrufst. Exakt darauf werden wir im Seminar noch eingehen, vorher aber zum nächsten Unterschied … Fundamentaler Unterschied Nr. Die Frau ist nicht darauf vorbereitet, von einem Mann angeflirtet zu werden, und ist deshalb weder arrogant, noch zickig oder unnahbar.

Das LIEBE ich so sehr beim Ansprechen von Frauen in alltäglichen Situationen. Beim Ausgehen sind sie darauf vorbereitet von Dutzenden Männern angesprochen zu werden. Speziell die richtig schönen Frauen verhalten sich teilweise arrogant, zickig oder absolut unnahbar, einfach nur, um sich vor der Armee betrunkener Kerle zu schützen, die sie regelrecht im Minutentakt ansprechen. Natürlich ist es unglaublich zu wissen, wie du sie trotzdem bekommen kannst, aber im Alltag ist es völlig anders: Hier ist die Frau NICHT darauf vorbereitet, von dir angeflirtet zu werden.

Die PERFEKTE Situation für dich, um sie kennenzulernen. Das Gefährliche an der Sache ist, dass es sein kann, dass sie gar nicht mitbekommt, dass du mit ihr flirtest und sie als Mann kennenlernen möchtest, einfach weil sie nicht damit rechnet. Es ist wichtig, dass sie sofort mitbekommt, dass du mehr als Freundschaft willst, und sie sofort eine mächtige, sexuelle Anziehung für dich empfindet, gegen die sie sich kaum wehren kann, selbst wenn sie es wollte. Auch dazu später mehr im Seminar, nun erst einmal zum nächsten Unterschied … Fundamentaler Unterschied Nr.

Wenn du mit der Frau etwas trinken gehst, hast du schon halb gewonnen!


Oh, no! 404!

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *