Telefonsex Text

Aber schon bevor Sie den Hörer abnehmen, sollten Sie die passende Stimmung in sich aufkommen lassen. Dieselbe Zeit sollten Sie auch Ihrer Partnerin geben. Sie unvermittelt anzurufen und zum Telefonsex überzuleiten, kann eine nette Überraschung sein — es kann aber auch fürchterlich in die Hose gehen, wenn sie mit ihren Gedanken noch ganz woanders ist. Dominierender Telefonsex Wenn Sie auf die Sorte Telefonsex stehen, bei der einer dem anderen Anweisungen gibt, und Sie dafür bestimmte Dinge benötigen, legen Sie alles vorher zurecht.

Das können etwa Eiswürfel sein, eine Kordel, ein Gürtel oder eine Augenbinde. Je nachdem, was Sie vorhaben, bietet sich möglicherweise die Installation einer Freisprecheinrichtung an, sodass Sie beide Hände frei haben, statt in einer den Telefonhörer halten zu müssen. Dazu gehört, dass Sie Ihre Liebste fragen, welche ihrer Phantasien sie gerne im Mittelpunkt einer entsprechenden Session stehen haben möchte.

Umgekehrt können Sie natürlich auch hier Ihre eigenen Wünsche nennen. Auf dieser Grundlage entwerfen Sie beide gemeinsam und doch unabhängig voneinander das Drehbuch für einen inneren Film, den Sie einander erzählen. Neben der Unsicherheit, wie der der Liebste auf ihren Wunsch nach Telefonsex reagieren wird, kommen Fragen wie "Was soll ich zu ihm sagen? Eines können wir Ihnen leider nicht mit auf dem Weg geben: Denn jeder Mensch tickt in Sachen Sex anders.

Telefonsex muss nicht immer versaut sein Woran denken Sie, wenn Sie an Telefonsex denken? Etwa auch an Dirty Talk und Begriffe, die Sie selbst in Ihrem "normalen" Sexalltag nicht mal aussprechen würden? Wenn Ihnen die Welt der versauten Sexbegriffe, Fetisch und harter Erotik auch etwas fremd ist, können wir Sie beruhigen: Sie müssen beim Telefonsex nicht zur perversen Hausfrau mutieren, die ihre Grenzen überschreitet, um ihren Liebsten zu begeistern.

Guter Telefonsex braucht Vertrauen Bevor Sie zum Hörer greifen und Ihren Partner mit einem "Lust auf Telefonsex"-Anruf überrumpeln, sollten Sie zuerst ganz sachlich mit ihm über Ihren Wunsch und Ihr Angebot reden. So werden Sie sich beim ersten gemeinsamen Mal am Hörer sicherer fühlen und ganz entspannt loslegen. Nehmen Sie sich Zeit, um in Stimmung zu kommen Um am Telefon in Stimmung zu kommen, legen Sie langsam mit dem erotischen Gespräch los.

Haben Sie sowas da? Ich denke noch über mein letztes Gespräch nach, da meldet sich das Telefon erneut. Ist Dein Schwanz schon schön hart? Und ich fühle eine beginnende Erektion, was sagen Sie dazu? Ich überlege, was ich mit meiner Halblatte anstellen soll, da klingelt es schon wieder. Ich lege nachdenklich den Hörer zurück. Mann oh Mann, auf was hatte ich mich da nur eingelassen.

Ich nehme ab, und ehe mir ein toller Spruch einfällt, höre ich schon eine erregte Männerstimme schreien: Man nennt mich den "Klempner", und wenn ich mal so richtig mein Rohr verlege, dann bleibt kein Auge trocken, haha In eine Pause hinein sage ich:


Telefonsex Ideen

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *